Die meisten Menschen sterben nicht an ihrer Krankheit, sondern durch die Medikamente, die man ihnen aufzwingt.

Zurück zur Übersicht

Die meisten Menschen sterben nicht an ihrer Krankheit, sondern durch die Medikamente, die man ihnen aufzwingt. - Molière
Die meisten Menschen sterben nicht an ihrer Krankheit, sondern durch die Medikamente, die man ihnen aufzwingt.

Autor: 

Thema: 

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.